Bluetooth Lautsprecher PS21BT von Fantec im Test

Anzeige

Musik war schon seit jeher ein Begleiter auf Reisen. Damals zog man mit Laute umher, später war die Gitarre auf Reisen gern gesehen und an Lagerfeuern wurde immer gesungen. Heute ist das Autoradio nicht mehr wegzudenken und wir alle kennen die Köpfe mit Lautsprechern in der U-Bahn. Musik ist schön, stimmungsvoll, einfach ein Teil von uns. Auch Google Play Music und Spotify haben es schon lange erkannt und sind auf Smartphones verfügbar. Und genau diese 2 nutze ich unheimlich gern, unterwegs, während ich am PC arbeite oder einfach so.

Doch der Klang nur über mein Smartphone lässt zu wünschen übrig, daher freute ich mich, dass ich die Gelegenheit bekam die Bluetooth Lautsprecher PS21BT von FANTEC zu testen.

IMG_2618

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Schon zu Anfang stand ich vor der alles entscheidenden Frage: Welche Farbe soll mein Lautsprecher denn haben?

Gleich in 8 ansprechenden Farben kommt der Lautsprecher nämlich daher. Zur Auswahl stehen: schwarz, rot, silber, orange, grün, blau, pink und gold. Unheimlich schwer fiel mir die Wahl zwischen rot und schwarz, doch da schwarz universeller ist, fiel meine Entscheidung dementsprechend.

IMG_2620

Geliefert wird der Lautsprecher mit einem Halteband, einem USB Kabel zum Aufladen und einer Bedienungsanleitung. Selbige ist ausreichend umfangreich und erklärt die Funktionen des Lautsprechers verständlich.

Tüftelig wird es jedoch mit dem Halteband. Nur mit viel Geduld und einer Nähnadel gelang es mir das Bändchen zu befestigen.

Das Gehäuse des Lautsprechers ist aus Aluminium und er wiegt nur 126 g. An der Unterseite befinden sich die Bedienknöpfe, diese sind so konzipiert, dass wenn man ihn hinstellt, man auch oben einfach gegen den Lautsprecher drückt und die Knöpfe, die zeitgleich auch die Standfüße sind, dementsprechend reagieren.

Die Erkennung per Bluetooth funktionierte einwandfrei und schnell und hat eine Reichweite von bis zu 15 Metern und der Akku hält bis zu 8 Stunden bevor ein erneutes Aufladen per PC oder Notebook notwendig wird..

IMG_2621

Der Klang

Der Klang ist klasse. Ich würde ihn als sehr ausgeglichen in allen Bereichen bezeichnen. Er erreicht eine gute Lautstärke, die sogar mein Microsoft Surface Pro 2 noch aufwertet. Vor allem bei der kleinen Größe ist die erreichte Lautstärke sehr sauber.

Musik hören hat mir sehr gut damit gefallen. Mein Mann kam ins Zimmer als ich gerade am Testen war und fragte mich zu dem Lautsprecher aus. Um meinen Mann zu zitieren: “So ein Klang bei einem Preis von unter 30 Euro? Das muss ins Sortiment bei uns!”  Ergebnis: Er ging zum Einkäufer der Filiale, in der er arbeitet und nun wir dieser FANTEC Lautsprecher auch dort verkauft. 🙂

Er ist aber nicht nur für das reine Musikhören zu gebrauchen sondern durchaus auch als Fernsprecheinrichtung für das Smartphone. Dank der integrierten Rufannahme-Taste ist er auch im Auto eine echte Hilfe.

Fazit

Für mich ein rundherum empfehlenswerter Lautsprecher für unterwegs zu einem guten Preis. .

Blog-Marketing ad by hallimash

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
You can leave a response, or trackback from your own site.

One Response to “Bluetooth Lautsprecher PS21BT von Fantec im Test”

  1. Mamamulle sagt:

    Den wollte ich auch testen, habe aber Pech gehabt ^^ tolles Preis-Leistungsverhältnis :coolio:

Leave a Reply

Powered by WordPress | | Designed by: Psprint San Francisco | Thanks to homeinbayarea.com