Google AdWords – ein Muss für Unternehmen

Für Unternehmen war es von jeher wichtig Kunden zu generieren. Wie generiert man Kunden? Über Werbung. Doch die klassische Werbung in Printmedien wird langsam von digitaler Werbung überholt. Nur wie macht man denn digital Werbung und zwar sinnvoll? Zielgruppen orientiert, damit das Werbebudget nicht einfach ins Blaue verpulvert wurde?

Google Adwords bietet gezielte Werbung

AdWords – das habt Ihr garantiert schon mal gehört. Es ist das Werbesystem von Google, welches zielgruppengerecht Werbung auszuliefern. Nun ist nicht jeder Unternehmer willens sich damit ausgiebig zu befassen. Es kostet etwas Zeit sich rein zu fuchsen und die Betreuung endet nicht mit der Werbebuchung. Man muss es im Auge behalten, immer anpassen und Feintuning betreiben.

Warum also nicht das Ganze auslagern? Man weiß, was man will und mit AdWords von Suchhelden.de erhält man es ohne selbst erst mal einen Kurs zu besuchen, um AdWords einsetzen zu können. .

modern-analyst-1316900_1920

AdWords Vorteile

Die Vorteile von AdWords liegen auf der Hand.

  • Gezielte Kundenansprache. – Kunden werden anhand ihres Profils und vorheriger Suchbegriffe ausfindig gemacht. Man spielt somit seine Werbung nur an potentielle Kunden aus. Die Keywords bestimmen, wer die Werbung sieht. Es sollte somit vorab genau überlegt werden, mit welchen Keywords die richtige Kunden zu treffen sind.
  • Hot Leads statt Kalt-Akquise – Die Kunden werden, wie erwähnt, an vorherigen Suchbegriffen gefunden. Es sind damit Kunden, die bereits in der Suchmaschine ein Bedürfnis geäußert haben.
  • Volle Kostenkontrolle – Kampagnen sind jederzeit zu starten und zu stoppen. Man kann seine Uhrzeiten festlegen. Im Endeffekt steuert man die Ausspielung bis auf die Minute genau.
  • Flexibel werben – alles ist jederzeit anpassbar. Nicht nur die Uhrzeit und der Zeitraum, auch die Budgethöhe kann jederzeit verändert werden.
  • Messbarkeit – Die komplette Kampagne kann überwacht werden. Man sieht die Erfolgsraten und kann die Kampagne danach ausrichten. Nur mit der Analyse der Kampagne wird der Unternehmer sein Werbeziel verbessern können.

„Man muss dahin gehen, wo die Kunden sind.“

Die Kunden sind im Web. Sie surfen, sie suchen, sie recherchieren. Man muss sie da aufgreifen, wo sie sich tummeln. Das wussten schon unsere Ur-Ur-Urgroßväter. Heute ist es eben nicht mehr die Dorfkneipe oder das Stadtfest, bei dem man Werbung machte und Kunden traf. Heute ist es das digitale Weltall des Surfens und allen voran Google. Google weiß was die Menschen suchen und mit AdWords hilft Google die zusammenzuführen, die sich suchen und brauchen. Unternehmer und Kunden.

Daher kann man durchaus behaupten: Wer nicht mit AdWords wirbt, ist selber schuld.

© Foto WDnetStudio / pixabay

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | | Designed by: Psprint San Francisco | Thanks to homeinbayarea.com