Amazon Instant Video rüstet auf

Seit bereits 6 Monaten ist Amazon Instant Video in Deutschland verfügbar. Ich war vom ersten Tag mit dabei. Als Prime Member von Amazon genießt man einige Vorteile. Man hat die Gratis-Lieferung am nächsten Tag und pro Monat gibts noch ein Kindle-Buch aus der Kindle-Leihbücherei gratis dazu. Und man hat die unbegrenzte Prime Instant Video Nutzung mit dabei. Das alles für nur 49,- Euro im Jahr kann sich sehen lassen. Kein Wunder also, dass ich es bei Einführung von Amazon Instant Video sofort abschloss.

Und schon sehr schnell hat es sich für mich rentiert gehabt. Während der Schwangerschaft musste ich 7 Wochen lang nur liegen. Erst im Krankenhaus und dann daheim ans Bett gefesselt zu sein, ist wahrlich nicht spannend. Was tut man also den lieben langen Tag? Fernsehen? Mitnichten…. da läuft selten mal was Anständiges. Ich hatte im Schlafzimmer glücklicherweise eine Xbox stehen und startete auf selbiger die Amazon Instant Video App.

Die nächsten Wochen verbrachte ich damit, einige Serien von der ersten Staffel Folge 1 bis zum Ende anzugucken. Teils schaute ich auch Serien zuende, bei denen ich die letzte Staffel noch nicht kannte.

Als ich dann nach der Entbindung im Krankenhaus weitere 3 Wochen verweilte, nahm ich extra einen Laptop mit um dann Filme und Serien vom Krankenhausbett schauen zu können.  Ihr seht, Amazon Instant Video erwies mir schon einen guten Dienst.

thumb_1517__original

Amazon Instant Video rüstet auf

Doch Amazon will nun noch besser werden und veröffentlicht bald die Funktion Multiple Track Audio. Damit kann man die Abspielsprache wählen. Es ist nämlich mittlerweile Gang und Gebe, dass Seriengucker und Filmfans die Titel in der Originalsprache sehen. X-Ray und 2nd Screen Funktion werden auf dem Kindle und der WiiU verfügbar sein und ermöglichen es dann, beim Streamen weitere Informationen zu der gerade gezeigten Szene abzurufen. Und außerdem gibt es nun auch die FSK18 Inhalte auf der Xbox One und der 360 zu sehen.

Außerdem kommen weitere unterstützte Systeme dazu. Android Smartphones laufen bereits und Fire TV wird folgen.

Weitere Highlights

Amazon bietet neben dem allgemeinen Serien- und Filmmarkt auch exklusive  selbst produzierte Inhalte:

  • Betas – Alpha House
  • Tumble Leaf – Creative Galaxy
  • Blackbox – Crossbones
  • Vikings Staffel 1 und 2 – Homeland Season 1
  • World War Z – Despicable Me
  • Dark Knight Rises – Ted

thumb_1509__original

Aktuelle Serien und Film Highlights
  • How I Met Your Mother Staffel 1-8
  • Vampire Diaries Staffel 1-4
  • Two And A Half Men Staffel 1-10
  • New Girl Staffel 1
  • Big Bang Theory Staffel 1 – 6
  • Breaking Bad Staffel 1 – 5
  • Californication Staffel 1 – 6
  • Dexter Staffel 1 – 6
  • Scandal Staffel 3
  • Revenge Staffel 3
  • Django Unchained
  • Tribute von Panem 1 + 2 (Catching Fire)
  • Weeds Staffel 8

Ich werde mir die neuen Features einmal in Ruhe ansehen und Euch dann in einem Update berichten. 🙂 Wer neugierig wurde, kann es gern auch selbst beim 30 Tage Testabo ausprobieren.

Beitrags-Update:

Ich habe mittlerweile die neuen Features ausprobiert und finde sie klasse. Die 2nd Screen Funktion benutzt man nicht ständig, aber es ist praktisch einfach was nachzusehen, wenn man sich gerade in dem Moment etwas zur Szene fragt. Das Schauen auf dem Handy ist ebenfalls angenehm, wenn man denn gerade Wlan zur Verfügung hat. Derzeit bin ich von der Serie The Shield angefixt und hänge bereits in Steffel 4. Ich kann Amazon Instant Video echt nur empfehlen, weil ich es auch ständig nutze.

© Banner Amazon

Blog-Marketing ad by hallimash

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply

Powered by WordPress | | Designed by: Psprint San Francisco | Thanks to homeinbayarea.com