Gedanken über das Urheberrecht

Ach was war es herrlich. Endlich Internet. Die unendlichen Weiten desselbigen zu erkunden, war zu Anfang eine wahre Freude. Was blinkten hier und dort die vielen zappeligen Gifs und da ja da waren so feine Bildchen. Und die Comics und Bilder zum Lachen, einfach köstlich. So was würde ich auch gern haben. Schon war die Idee einer eigenen Webseite geboren. Ich glaube, so geht es vielen Menschen nach einiger Zeit im Web.

weiter…

Spaß mit Google

Bei Google mal “find chuck noris” eingeben und “Auf gut Glück” anklicken.

:D

Blogparade Webdesign

blogparade

WebBloggers macht eine Blogparade und da dachte ich mir, nehme ich mal dran teil.

1. Wie wichtig ist euch das Design eures Blogs?

Für mich ist das Design wichtig aber nicht das Wichtigste in einem Blog. Es muss praktisch und harmonisch sein. Ein Blog lebt jedoch – vor allem in Zeiten von Feedreadern – von seinen Artikeln und Lesern.

weiter…

Spaß mit Google

Google ist mehr als nur eine einfache Suchmaschine. Das dürfte mittlerweile jedem bekannt sein, aber man kann mit Google viel Spaß haben.

Google wechselt zum Beispiel an besonderen Tagen sein Logo. Alle bisher erschienenen Logos kann man hier einsehen.

Oder vielleicht interesse das wahrscheinlich kleinste Google des Web zu sehen?

weiter…

Logfiles richtig lesen

In den sogenannten Logfiles speichert der Server jeden Zugriff, welchen auf die eigene Webseite getätigt wird. Aber was nützt mir als Webmaster dies? Als Webmaster kann man in diesen Files Fremdzugriffe erkennen und so Traffikdieben auf die Schliche kommen. Auch kann man erkennen, wie oft bestimmte Inhalte aufgerufen werden.

Ich möchte Ihnen nachfolgend erklären wie man am Leichtestens die Datei ausliest.

weiter…

Fehlerseiten im Web

Fehlerseiten werden angezeigt wenn man im Netz zum Beispiel auf einen toten Link klickt. Aber was bedeuten die Codes die einem diese Fehlerseiten anzeigen? Hier ein kleiner Überblick über die häufigsten Fehlermeldungen in Englisch und Deutsch:

Client-Fehler:

400: Bad Request, Fehlerhafte Anfrage, Ungültige Anforderung; fehlerhafte Syntax oder unbekannte Zeichen in der Anfrage
401: Unauthorized, Nicht autorisiert, Zugriff verweigert; meist passwortgeschützt, Login
403: Forbidden, Verboten, Unzulässig; Zugriff für den Rechner des User gesperrt
404: Not Found, Nicht gefunden; Dokument entfernt, verschoben oder umbenannt
Server-Fehler:

500: Internal Server Error, Interner Fehler, Interner Server-Fehler; z. B. Fehlfunktion eines CGI Skripts, Prozessabsturz, Ressourcenengpass
501: Not Implemented, Nicht implementiert; erforderliche Funktionalität oder Voraussetzung beim Server nicht vorhanden
502: Bad Gateway, Gatewayfehler; ungültige Antwort eines anderen Server bei Gateway- oder Proxybetrieb
503: Service Unavailable, Vorübergehend nicht verfügbar; Server überlastet, ausgefallen oder in Wartung

Powered by WordPress | | Designed by: Psprint San Francisco | Thanks to homeinbayarea.com